Fotos vom UL fliegen in Spanien. UL-charter an deutscher Flugschule in Trebujena bei Jerez de la Frontera

Während der UL-Ausbildung in Spanien, aber auch für den UL-Charterer in Spanien, wenn man sich im Urlaub in Spanien ein UL mieten möchte, ist es nützlich, vorher zu wissen, wohin man fliegt. Je mehr Informationen der UL Pilot bei der Flugvorbereitung zur Verfügung hat, desto sicherer wird der Flug.

In ungewohnter Umgebung ist die Navigation nicht nur für einen UL-Schein-Inhaber oft schwieriger, als in gewohnter Umgebung.

Erste Eindrücke können Bilder vermitteln. Daher habe ich auf dieser Seite einmal ein paar Bilder veröffentlicht. Sie sollen den Fliegerkollegen und angehenden Piloten vorab Unterschiede zeigen, wie sie auf dieser schönen Welt zum Glück existieren.

Die Liste wird regelmäßig erweitert. Es sind noch lange nicht alle Plätze, die auch bei weitem nicht alle in einer Fliegerkarte verzeichnet sind, fotografiert.

nach oben

Anreise- und Hoteltipps:

Anreise- und Hoteltipps sowie günstige Mietwagen findet man unter der hier verlinkten Unterseite der ultraleicht-homepage.

Jerez de la Fra. (Andalusien) - Statistisch 300 Tage Sonne im Jahr
© 2017 Webdesign, Programmierung und Webseiten-Erstellung - Weblayouters, P. Nagel